Theater Aigensinn

Mit Sabine Kroy

Ulrike Magritzer

Renate Schneidhofer

 

Regie

Agnieszka Wellenger

Sabine Kroy.jpg

Die Liste der letzten Dinge | Zu Gast im OFF

von Theresia Walser

 

Pia und Helen, zwei Frauen mittleren Alters, wollen die Welt von sich erlösen. Einander in Hassliebe verbunden, warten sie auf den Inquisitor. Eine Unbekannte stört sie bei ihren Vorbereitungen. Sie weckt in ihnen ungute Erinnerungen und böse Vorahnungen. Ein Stück übers Sterben und Nicht-Sterben, existentiell, skurril. Das Lachen bleibt einem (noch) nicht im Hals stecken.

„Es wundert mich nicht, dass sogar die Mutter Gottes ein Attentat auf dich geplant hat.“

Karten unter Sabine@kroy.at

  • 18. Nov., 19:30 – 21:00
    DAS OFF THEATER, Eichstraße 5, 5020 Salzburg, Österreich
    von Theresa Walser Pia und Helen wollen die Welt von sich erlösen. Einander in Hassliebe verbunden, warten sie auf den Inquisitor. Ein Stück übers Sterben und Nicht-Sterben, existentiell, skurril. Mit Sabine Kroy Ulrike Magritzer Renate Schneidhofer Regie Agnieszka Wellenger