Geben Sie sich die Erlaubnis Ihren Horizont zu erweitern und lernen Sie ihr Auftreten in Beruf und Gesellschaft zu verbessern. Ein Muss für karrierebewusste Frauen und Männer die neue Sichtweisen einnehmen wollen.

„Großer Geist, bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin.“


Dieses indianische Sprichwort nimmt der Perspektivenlieferant und Weltenverknüpfer Gaston Florin in seinem neuesten und mitreisenden Vortrag wörtlich. Um die oft schwierige Kommunikation zwischen Mann und Frau zu erleichtern, schlüpft er in die Schuhe des anderen Geschlechts. Dank seiner humorvollen und unkonventionellen Art nimmt der den Zuschauer bei der Hand und überwindet spielerisch die Grenzen zwischen Sehgewohnheiten und bekannten Rollenbildern.
Im ersten Abschnitt seines Vortrags widmet sich der erfahrene Speaker Gaston Florin der Köpersprache und dem selbstbewussten Auftreten. Dabei wird den Zuschauerinnen und Zuschauern schnell deutlich, dass es mehr als ein Vokabelheft braucht, um Körpersprache zu deuten. Anhand von spannender Übungen, u.a. von Keith Johnstone, erfährt das Publikum am eigenen Leib wie es sich anfühlt, einen niedrigen oder einen hohen Status im Umgang mit anderen Menschen einzunehmen.


Im zweiten Teil wendet Gaston Florin diese Präsentationsformen als Profikindskopf auf die Geschlechterbilder an. Anhand seiner vielseitigen Erfahrungen als Theatermacher und Schauspieler bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit Anders-Sein als Bereicherung wahrzunehmen, sondern auch die Grenzen im eigenen Kopf in Frage zu stellen. Dabei kommen sowohl aktuelle Themen wie der Umgang mit sexueller Gewalt aber auch Chancengleichheit und Frauenquote zur Sprache. Neben den Unterschieden zwischen den Geschlechtern, wie etwa dem Hierarchieverhalten oder den unterschiedlichen Vorstellungen von Professionalität geht es aber vor allem um die Gemeinsamkeiten. Im Mittelpunkt steht das Prinzip Berührungsängste abzubauen und sich auch mal die Erlaubnis für neue Perspektiven zu geben.