top of page

Mit: Anja Clementi, Jakob Kücher, Diana Paul, Thomas Pfertner

Regie: Alex Linse

Rechte: Rowohlt Theater Verlag

Premiere ist am  24. Februar 2023

A1KNCbdEnoL._AC_SL1500_.jpg

DER KAKTUS

Farce von Juli Zeh

„Lass dich nicht pflanzen!" möchte man dem überambitionierten GSG 9 Neuling Jochen Dürrmann zurufen, als er vor einem Frankfurter Blumenladen einen mannshohen Kaktus festnimmt und als Terrorverdächtigen aufs Revier schleift. Zusammen mit dem naiven Streifenpolizisten Cem versucht Dürrmann etwas aus dem widerspenstigen Wüstengewächs herauszubekommen. Aber selbst mit Hilfe der taffen Polizeianwärterin Susi gelingt es Good-Cop und Bad-Cop nicht, den schweigsamen Sukkulenten zum Reden zu bringen. Als dann auch noch Dr. Schmidt vom BKA hinzugezogen wird und dem mutmaßlicher Al-Kaida-Kämpfer Folter androht, gerät die Situation völlig außer Kontrolle.

Wie viele Informationen darf der Staat über seine Bürger sammeln? Ist ein Menschenleben mehr wert als das von Tausenden? Und darf der Staat im Falle eines Terrorverdachts einfach so die Menschenrechte aushebeln?

Juli Zehs absurde Terror-Farce ist eine bitterböse Auseinandersetzung mit den Grenzen des Rechtstaates, in der sie die Absurdität im Umgang mit der herrschenden Terrorangst aufzeigt. Dabei macht sie auch vor Themen wie Rechtsextremismus im Polizeidienst oder Datenschutz nicht halt. In seinem neuesten Coup stellt sich das OFF Theater die Frage, mit welchen Mitteln wir unsere Demokratie gegen angebliche Gefährder schützen wollen und in welche Richtung sich unsere Gesellschaft in Zukunft entwickeln könnte.

  • 24. Feb., 19:30 – 21:30
    DAS OFF THEATER, Eichstraße 5, 5020 Salzburg, Österreich
    von Juli Zeh Jochen Dürrmann, GSG 9, ist ein echter Coup geglückt. Vor einem Frankfurter Blumenladen hat er einen international gesuchten Terrorverdächtigen festgesetzt und aufs Revier gebracht, wo er verhört werden soll. Mit Anja Clementi, Jakob Kücher, Diana Paul, Thomas Pfertner Regie Alex Linse
  • 26. Feb., 19:30 – 21:30
    DAS OFF THEATER, Eichstraße 5, 5020 Salzburg, Österreich
    von Juli Zeh Jochen Dürrmann, GSG 9, ist ein echter Coup geglückt. Vor einem Frankfurter Blumenladen hat er einen international gesuchten Terrorverdächtigen festgesetzt und aufs Revier gebracht, wo er verhört werden soll. Mit Anja Clementi, Jakob Kücher, Diana Paul, Thomas Pfertner Regie Alex Linse
bottom of page